Linoleum Rollenware und Fliesen

Im Jahre 1863 vom Engländer Frederick Walton erfunden, entwickelte sich dieser im Grunde hochmoderne Bodenbelag gerade in den letzten 2 Jahrzehnten wieder zum absoluten Bestseller.

Da Linoleum komplett aus nachwachsenden Rohstoffen wie Leinöl, Naturharzen, Holz- und Kalksteinmehl sowie Pigmenten und Jute besteht, entspricht es heute nicht nur unserem gesteigerten Umweltbewusstsein, sondern trägt auch in hohem Maße zu einem gesunden Wohnklima bei.

Linoleum ist antistatisch und durch seinen natürlichen Leinölgehalt auch antibakteriell. Durch seine enorme Dichte und gleichzeitige Elastizität ist dieser Belag praktisch unzerstörbar. Stuhlrollenfestigkeit, Fett- und Ölresistenz sowie perfekte Eignung für Fußbodenheizungen (Warmwasser) sind nur einige herausragende Merkmale dieses Bodenbelages.

Bei Rollenware sei an dieser Stelle aber noch erwähnt, dass die Hilfe eines Fachmanns erforderlich ist.
Auf speziellen Wunsch können wir hier vermittelnd helfen.

Weiter zum Farbkatalog für Rollenware …

 

Linoleum Clickboden

Beim Click-Linoleum handelt es sich um die unserem Zeitgeist entsprechende Do-it-yourself-Variante. Hierbei werden die einzelnen Dielen- bzw. Fliesen durch Click-Verbindung entweder schwimmend verlegt oder aber vollflächig auf dem Untergrund verklebt.

Das Linoleumparkett besteht aus 3 Schichten. Der Nutzschicht aus Linoleum, der Trägerplatte aus HDF sowie dem Unterzug aus Kork.

Durch die enorme Härte der Trägerplatte ist dieser Belag so druckfest wie kaum ein anderer und dadurch auch für höchste Beanspruchungen geeignet.

Was Click-Linoleum der Rollenware voraus hat, ist die problemlose Verlegung in Mustern wie zum Beispiel Schachbrettoptik oder ähnlichem. Hier gibt es unzählige Möglichkeiten, die aus der großen Farbauswahl sowie der unterschiedlichen Größe der Dielen bzw. Fliesen resultieren.

Wer an dieser Stelle erst einmal angefangen hat, seiner Fantasie freien Lauf zu lassen, der möchte nicht wieder aufhören. Anregungen finden Sie bald auch in unserer Lino-Click-Galerie.

Weiter zum Farbkatalog für Click-Linoleum …